fbpx
Seite auswählen

Route der 7 Wasserfälle

ORT: Campdevànol (Region Ripollès, Gerona) - SCHWIERIGKEIT: Leicht - ENTFERNUNG: 10 km - ZEIT: ca. 3 Stunden.

Freunde heute werde ich einen Ausflug erklären, den ich mit meiner Familie gemacht habe, es hat mir sehr gut gefallen, es ist im Volksmund als "Itinerari dels gorgs de la Cabana" bekannt.
Wenn wir die Stadt Campdevànol in Richtung Gombren verlassen, fahren wir ca. 2 km entfernt am Pirinenc Camping vorbei. Nach ca. 500 m sehen wir einen Pfad auf der linken Seite und betreten ihn. Wir sehen einen Bereich, in dem wir das Auto verlassen können.
Wir parkten die Rucksäcke und begannen den Ausflug, perfekt angegeben. Als wir 1 Stunde durch sehr ruhige Wälder gingen, fanden wir den ersten Wasserfall "Gorg de la Cabana" wunderschön!
Wir haben die erste Gelegenheit, das erste Bad zu nehmen, ich mag Flüsse sehr, also springe und renne ich und ich habe eine tolle Zeit… aber wenn das Wasser meinen Bauch erreicht…! Ich bin nicht mehr so ​​lustig!
Wir folgen dem Pfad kühl, haben aber keine Zeit, uns zu trocknen, da wir alle 10 Minuten die folgenden Wasserfälle finden ...
Gorg de la Tosca ist sehr schön und nicht sehr tief, also liebe ich es ...
Gorg de L'olla und de la Bauma sind sehr geräumig und wunderschön.
Der nächste ist sehr schön (Gorg del Forat), aber wenn du ihn aus verschiedenen Perspektiven sehen willst, musst du runter gehen und obwohl du mich sehr groß siehst, bin ich überhaupt nicht mutig, aber ich konnte meine Stärke als Abenteurer und mit Hilfe meines Vaters konnte ich runter gehen!
Nach einem langen Spaziergang und ein paar guten Bädern beschlossen wir, zum Mittagessen anzuhalten, damit wir einen Picknickstil hatten, um wieder zu Kräften zu kommen ...
Wir hatten nur zwei Gorg el Petit del Colomer und den Gorg del Colomer, ich würde sagen den größten von allen, sehr spektakulär, besonders im Winter, wenn einige sehr beeindruckende Stalaktiten fallen.
Ich denke, es ist ein Ausflug, der im Sommer gemacht werden sollte, weil man in den Wasserfällen baden kann und im Winter, weil es mit den Winterfrösten einen besonderen Charme haben muss!
Wir beenden unser Abenteuer auf den letzten Kilometern und enden auf einer Esplanade, auf der Sie grillen, Ball spielen und die Natur genießen können!
Also lagen wir im Gras und genossen die Landschaft und atmeten die frische Luft ein!
Ein 100% empfohlener Ausflug mit Hunden, wir und Sie haben es genossen!

katalanischNiederländischEnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischRussischSpanisch